Herzlich Willkommen

Radstadt, Ihr idealer Ausgangspunkt für den Ennsradweg!

Blick auf Radkarte

Auf der Sonnenterrasse des Ennstales bezaubert die historische Stadt mit Geselligkeit, Tradition, Natur, Kultur und fröhlichen Festen.

Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählen die spätromanische Stadtpfarrkirche, die gotische Lichtsäule, die gut erhaltene Stadtmauer, das Heimatmuseum und seit kurzem
auch ein kurioser und weltrekordträchtiger „Radgarten“!

An Aktivitäten erwarten Sie unter anderem ein schön gepflegtes Wander- und Reitwegenetz, das Freischwimmbad und eine 18-Loch-Golfanlage. Zahlreiche Ausflugsziele wie unser Hausberg, der „Rossbrand” mit Blick auf mehr als 150 Alpengipfel, die Eisriesenwelt, die Stadt Salzburg, der Großglockner u.v.a.m. sind von Radstadt aus ideal zu erreichen.

Radstadt macht seinem Namen alle Ehre. Neben großen Events wie dem Amadé Radmarathon im Mai sind die 20 beschilderten Mountainbike-Routen in allen Schwierigkeitsgraden ein attraktiver Anziehungspunkt für Radsportler. Auf hunderten Kilometern Bike- und Straßenradnetz können gemütliche Familientouren unternommen, genüssliche Radwanderungen veranstaltet und die Ausdauer getestet werden.

Durch die zentrale Lage und Verkehrsanbindung (Schnellzug- und Busstation) ist das beschauliche Städtchen natürlich auch idealer Ausgangspunkt des Ennsradweges.

 

Als Geheimtipp für Naturbegeisterte führt die Route durch die drei Bundesländer Salzburg, Steiermark und Oberösterreich. Imposante Bergpersönlichkeiten, romantische Täler, rauschende Wildbäche, verträumte Dörfer und historische Städte sind die Wegbegleiter durch die einzigartige Naturkulisse...

Prospekt downloaden

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren. Weiterlesen …